Über den Tierpark

Willkommen im Tierpark Greifswald

Der kleine grüne Magnet am Rande der Greifswalder Innenstadt

Auf einer ca. 3,6 Hektar großen Parkanlage, im Herzen der Universitäts- und Hansestadt Greifswalds, liegt der Heimattierpark mit seinen über 100 Tierarten.

Rund um den idyllischen und stets belebten Schwanenteich finden Sie hier zwischen 400 und 500 ganz unterschiedliche Tiere. Ob es Ihnen die Haustiere wie Esel, Schweine, Ponys, Ziegen oder Schafe angetan haben oder unser liebes Federvieh, vom kleinen Zebrafinken über den Wellensittich, Pfau, Storch, Kranich, Huhn bis hin zu Uhu Uli. Ob Ihnen Erdmännchen und Präriehunde das Herz stehlen oder sie die Waschbären, Nasenbären und Stachelschweine um die kleine Kralle wickeln. Sie haben sich in unsere Kapuzineraffen auf ihrer neuen wunderschönen Affeninsel verliebt oder können es kaum erwarten unserem Python einen Besuch abzustatten. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit unseren australischen Untermietern, den Bennettkängurus. In unserem Park erwarten Sie nicht nur tierische Freunde, sondern auch große Freude.

Lüften Sie mit Ihren Kindern die Geheimnisse der Tierwelt, lauschen Sie den Stimmen unserer heimischen Vögel oder begreifen Sie den Unterschied zwischen Fell und Feder, Flaum und Daunen. Auf dem Rundweg begegnen Ihnen etliche Spielelemente, an denen sich Ihre Kinder nicht nur austoben können, sondern alle ihre Sinne trainieren und entfalten. Der große Erlebnisspielplatz lädt zum Toben ein, während Mama und Papa vielleicht noch einmal eine Extrarunde mit der Kamera drehen. Wegzehrung bietet unser Imbiss an der Zooschule mit Kaffee, süßen und herzhaften Kleinigkeiten.

Wir laden Sie ebenfalls herzlich in unser Café ein, direkt oberhalb der Südamerika-Anlage. Für ein täglich frisch zubereitetes Mittagsgericht und Leckeres  für den kleinen Hunger zwischendurch, den Kaffeedurst und den Appetit auf ein Stück Kuchen lohnt es sich auf alle Fälle bei uns hereinzuschauen.

Wir freuen uns auf Sie.

Gerade im Tierpark findet man die besten Freunde!