Zooschule

Unsere Zooschule

Tiere im Unterricht hautnah...

Liebe Lehrerinnen und Lehrer!

Die Zooschule im Heimattierpark Greifswald lädt Sie und Ihre Klassen recht herzlich ein. Wir bieten naturnahen naturwissenschaftlichen Unterricht, Biologieunterricht sowie Projekttage und Wandertage mit biologischem Schwerpunkt für die Klassenstufen 1-12.

Der Besuch der Zooschule ist möglich:

Wochentag Zeiten
Mittwoch 8.00 bis 16.00 Uhr


Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, damit wir uns auf Ihre Wünsche einstellen können. Bitte geben Sie dabei an:

  • die Schulart
  • die Klassenstufe,
  • die Klassenstärke,
  • das gewünschte Thema sowie
  • Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.

Ihre Anmeldungen werden entgegen genommen (nachmittags und abends) unter der Telefonnummer: 03834 . 50 73 13 (Frau Nickel) mit Anrufbeantworter, Mobil unter 0178 . 9 702 317 ober per Mail unter carlnickel@web.de (nur Zooschulterminvereinbarungen).

 

Für jedes Thema stehen altersgerechte Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

 

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Themen

Wunder Leben

  • Merkmale des Lebens werden an Tierparktieren erlebbar

Sektionen

  • Fischsektionen
  • Insektensektionen

Wirbellose

  • Wunderwelt der Insekten Merkmale, innerer und äußerer Bau/Insektensektion
  • Metamorphose
  • Leistungen der Sinnesorgane
  • Überlebenskünstler Insekt (Schabe)
  • Haustier Biene
  • Schrecken durch Heuschrecken

Formenvielfalt der Wirbeltiere

  • Bau und Lebensweise der Wirbeltierklassen
  • Heim- und Haustiere und deren Bedeutung für den Menschen

Wirbeltiere in ihrer Umwelt

  • Anpassungen an den Lebensraum
  • Skelett und Fortbewegung
  • Fährten
  • Gebiss-, Schnabeltypen und Ernährungsweise
  • Körperbedeckungen der Tiere, Funktionen und Aufbau
  • Winterschlaf und Winterruhe
  • Anpassungen von Raubtieren und Beute

Umwelt-, Tier- und Artenschutz

  • Tierbestimmungsübungen
  • Pflanzenfamilien und Pflanzenbestimmungsübungen
  • Arterhaltung im Tierpark
  • Lebensräume für Tiere in der Stadt
  • Nahrungsnetze
  • Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren
  • Umgang mit Haustieren

Verhalten bei Reptilien, Vögeln und Säugern

  • angeborenes und erlerntes Verhalten
  • Reflexe im Tierreich
  • Revierverhalten, Brutverhalten, Rangordnung sowie Verhalten von Räuber- und Beutetieren

Genetik und Evolution im Tierpark

  • Kreuzbar? Von Arten, Rassen und Bastarden
  • Abstammung unserer Haustiere
  • Einordnung der Tierparktiere in das System der Organismen
  • Spezialisierung, Rückbildung und homologe sowie analoge Organe an lebendigen Beispielen

Biotische und abiotische Umweltfaktoren

  • Vergesellschaftungsformen
  • Wechselwirkungen in Ökosystemen

Unsere Projektangebote

Wasserpraktikum (Eintritt)

  • Experimente: zur Oberflächenspannung, Salz und Süßwasser, Gewässergütebestimmung, Fangen und Bestimmen von Wasserorganismen, Wasserverbrauch, Wasserverschwendung und zur Selbstreinigung des Wassers
  • Bodenpraktikum

Vögel (Eintritt)

  • Entwicklung im Vogelei
  • Wunder Vogelflug
  • Kunstwerk Vogelfeder

Säugetiere (Eintritt)

 

Auf Wunsch können auch andere Themen zu Projekttagen ausgeweitet werden. Die meisten Themen sind auch bei Regenwetter durchführbar.
Der Unterrichtsraum im Info-Zentrum des Tierparks  beherbergt verschiedene Säugetiere, Fische und Kriechtiere, die an unterrichtsfreien Tagen auf Besucher warten.

 

Besondere Veranstaltungen

Wandertage(Eintritt)

  • Liebens- und Wissenswertes über unsere Tiere sowieTierparkquiz und Fütterung. (Auf Anfrage ist auch Grillen und Schnitzeljagd möglich.)

Krähenberingung

  • Im Tierpark werden unsere Wintergäste, Dohlen und Saatkrähen, gefangen und beringt. Je nach Witterung von Oktober bis März.

Uhu Ulli

  • Flugvorführung und hautnahe Vorstellung des handaufgezogenen Schützlings
  • Besonderheiten bei der Aufzucht von Wildtieren

Übernachtungen im Tierpark

  • Angebot für Schulklassen incl. Lehrer (Programm und Kosten nach Anfrage)
  • Übernachtung im Zelt oder mit dem Schlafsack in der Zooschule
  • Nachtwanderung durch den Tierpark

 

Grundsätzlich stellen wir uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten, gerne auf Ihre Wünsche ein. Bitte einfach nachfragen!!! Mitzubringen sind:

  • wetterfeste Kleidung und
  • Schreibzeug

Der Besuch unserer Zooschule ist für Sie und Ihre Klassen nach einer Anmeldung kostenlos.

Bei Veranstaltungen, bei denen das Spielplatzgelände genutzt wird, ist Eintritt fällig. Kosten pro Schüler: 1,50 Euro. Diese Veranstaltungen sind mit dem Vermerk "(Eintritt)" gekennzeichnet.
Zur Bilder-Galerie