Zooschule

Zooschule - Heimattierpark Greifswald

Tiere hautnah erleben und erfahren: der Tierpark als außerschulischer Lehrort

Liebe Lehrerinnen und Lehrer!

besuchen Sie mit Ihrer Klasse unsere Zooschule im Heimattierpark Greifswald.
Unsere biologischen und naturwissenschaftlichen Unterrichtsangebote richten sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Klassenstufen.

Auch Projekttage oder Wandertage können gern in unserer Zooschule verbracht werden.

Der Besuch der Zooschule ist möglich:

Wochentag Zeiten
Mittwoch 8.00 bis 16.00 Uhr
Tierpark
Hansestadt Greifswald e.V.
Anlagen 3
17489 Greifswald
 
Möglichkeiten am außerschulischen Lernort Zooschule
 
methodisches Lernen - Entwicklung des Könnens
  • Naturerfahrung und Naturerforschung
  • durch Beobachten, Betrachten, Untersuchen, Experimentieren und Protokollieren
inhaltliches Lernen - Entwicklung des Wissens
  • Naturerkenntnisse
  • Anwenden biologischer Arbeitstechniken
 
soziales Lernen - Entwicklung des Wollens
  • Eigenverantwortung und Gruppenverantwortung

Die Zooschule - eine Schule im Zoo

...realisiert diese didaktischen Grundsätze auf besondere Weise:

Die problemorientierte Begegnung mit dem Tier weckt das natürliche Interesse der Schüler am eigenverantwortlichen Lernen.

"Sage es mir, und ich vergesse es;
zeige es mir, und ich erinnere mich;
lass es mich tun, und ich behalte es."

- Konfuzius

 
Kontakt und Rückfragen:
Julia Großer
E-Mail: zooschule-greifswald@web.de
 

Ich bitte Sie um eine rechtzeitige Anmeldung. Geben Sie dabei bitte Folgendes mit an:

  • die Schulart
  • Klassenstufe
  • Klassenstärke
  • gewünschtes Thema
  • Telefonnummer für Rückfragen

Ein kleiner Einblick in unser Angebot...

Wirbeltiere

Arten- und Formenvielfalt

  • Wirbeltierklassen - Merkmale
  • Bau und Funktion
  • Heim- und Haustiere

Anpassung an die Umwelt

  • Fortbewegung / Gliedmaßen
  • Ernährung (Gebiss / Schnabel)
  • Körperbedeckung
  • Winterschlaf / Winterruhe

Verhalten

  • angeborenes und erlerntes Verhalten
  • Reflexe
  • Revier- / Balz- und Brutverhalten, Rangordnung
  • Räuber-Beute

Genetik und Evolution

  • Abstammung von Haustieren
  • Arten / Rassen / Bastarde
  • Systematik von Organismen
  • Spezialisierung / Rückbildung / analoge und homologe Organe

Ökologie

  • biotische und abiotische Umweltfaktoren
  • Wechselwirkungen in Ökosystemen
spezielle Angebote:

Fischsektion

  • auf Anfrage
  • je nach Verfügbarkeit von Fisch

Projekte zum Thema Vögel

Fortpflanzung:

  • Balz- / Revier- und Brutverhalten
  • Entwicklung im Ei
  • Untersuchung Ei

Vogelflug:

  • Gefieder / Feder
  • Vogelzug

Wirbellose

Insekten

  • Merkmale der Insekten
  • innerer und äußerer Bau
  • Insektensektionen
  • Honigbiene (Sommerhalbjahr)

Pflanzen

Lebenraum Hecke

  • abiotische und biotische Umweltfaktoren

Pflanzenbestimmung

  • einheimische Laub- und Nadelbäume

...weitere Themen-wünsche Ihrerseits gern auf Anfrage!

und je nach Bedarf

besondere Veranstaltungen

Übernachtung im Tierpark   (auf Anfrage)

  • Übernachtung im Zelt oder mit Isomatte und Schlafsack in der Zooschule
  • Nachtwanderung

Wasserpraktikum   (Eintritt)

  • Experimente und Untersuchungen zum Thema Wasser
  • Gewässergütebestimmung
  • Fangen und Bestimmen von Wasserorganismen
  • Wasserverschwendung/ Wasserverbrauch

Wandertage   (Eintritt)

  • verbringen Sie einen ganzen Tag in unseren Tierpark

Uhu Ulli

  • unsere Handaufzucht hautnahe erleben
  • Merkmale und Besonderheiten

Vogelberingung

  • je nach Verfügbarkeit
  • v.a. im Winter werden Saatkrähen und Dohlen gefangen und beringt

Der Besuch unserer Zooschule ist grundsätzlich kostenlos. Einige Veranstaltungen sowie Tagesaufenthalte sind jedoch mit Zusatzkosten verbunden.